DER SCHATTEN UND DAS ICH

Vase_Karlo

Photo Credits: Contre-Jour Photography (2014)

Der Selbst-Verwandlungsprozess des Menschen wird von einem Schatten, einem Doppelgänger begleitet, der die Aktivitäten des Ich immer wieder negiert und in Frage stellt. Sich dieser Gegenkraft zu stellen ist auch in der Geschichte der Anthroposophie nicht immer gelungen.

 

Butoh von Alyssa Marie Warncke
Taiko von Oliver Reichelt

 

WANN: 29. September 2017
Um 19:30

WO: Rudolf Steiner Haus
Mittelweg 11-12
20148 Hamburg

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s